Großzügige Spende für mehr Sicherheit

Großzügige Spende für mehr Sicherheit

Heute hat uns Michael Laube aus Elze einen Defibrillator überreicht, der nun im Eingangsbereich, zentral in der Nähe des Schulsanitätsdienstes, der Hausmeister und der Sekretärinnene sichtbar aufgehängt ist.

Jeden Tag halten sich mehr als 1200 Personen in der Schule auf und selten macht man sich darüber Gedanken, was passiert, wenn jemand plötzlich Herzrhytmusstörungen bekommt. Jetzt zählt jede Sekunde, schnelles Handeln ist erforderlich und hier hilft der Defibrillator durch gezielte Stromstöße, um u.a. Herzrhytmusstörungen oder Vorhofflimmern zu beenden und damit Leben retten. Unser neues Gerät ist einfach zu bedienen und der Ersthelfer wird durch Anzeigen und aktustische Signale beim Einsatz angeleitet. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden nach und nach im Rahmen der Erste-Hilfe-Kurse auf den Einsatz eines Defibrillator geschult.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Laube für die großzügige Spende und hoffen natürlich, dass dieses Gerät nicht zum Einsatz kommen muss.

Weitere Artikel

Kalender von Veranstaltungen

M Mo

D Di

M Mi

D Do

F Fr

S Sa

S So

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

3 Veranstaltungen,

3 Veranstaltungen,

3 Veranstaltungen,

2 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

2 Veranstaltungen,

5 Veranstaltungen,

3 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

3 Veranstaltungen,

bis

GK

0 Veranstaltungen,

3 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

2 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

GK

GK