Schöne Bescherung

Schöne Bescherung

Kurz vor den Herbstferien wurde dem 5. Jahrgang der KGS Gronau ein schönes Geschenk beschert:

Frau Damerau, Frau Heinzel und Frau Philipp, die Lesecoaches der Schule, überreichten den Schülerinnen und Schülern nagelneue Lesemappen für des Projekt „Lesen macht stark“.

Die KGS Gronau ist eine von 150 Pilot-Schulen in Niedersachsen, die das Programm „Lesen macht stark“ einführen. Wegen der positiven Erfahrungen, die ursprünglich in Schleswig-Holstein gemacht wurden, wird das Projekt seit 2020 auch in Niedersachsen umgesetzt. Nicht nur die PISA-Studien der letzten Jahre zeigten, dass die Lesekompetenz der Grundschüler stark abnimmt und dringend Handlungsbedarf besteht, sondern auch das IQB (Institut für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen) stellte kürzlich fest, dass sich die Fähigkeiten der Grundschüler im Lesen, Schreiben und Rechnen deutlich verschlechterten.

Ziel des Projektes an der KGS Gronau ist es, die Lesekompetenz der Schüler und Schülerinnen vom fünften Jahrgang an kontinuierlich zu fördern und die Anzahl von schwachen Lesenden zu verringern.

Das Trainingsprogramm startet mit den eigens für das Projekt entwickelten Lesemappen, die den 5. Klassen im Selbstlernzentrum der Schule überreicht wurden. In der Lesemappe dokumentieren die Schüler und Schülerinnen, wie oft sie trainieren und sie erhalten Lesetipps zur Entwicklung eigener Verstehensstrategien. Beim Lesetraining wird zudem der kooperative Gedanke gefördert: So hilft eine Lesetrainerin einem Lesesportler, die Leseflüssigkeit zu verbessern.

Damit der Spaß am Lesen nicht zu kurz kommt, sind neben dem Training Aktionen rund ums Lesen geplant. Dazu gehören Buchcastings, Buchrallyes, Kennenlernen der Büchereien und Autorenlesungen. Damit soll die Leselust geweckt werden.

Die zunehmende Digitalisierung unserer Zivilisation kann die Kulturtechnik des Lesens nicht ersetzen. Im Gegenteil, sie ist eine unabdingbare Voraussetzung für die Teilhabe an unserer Gesellschaft. Deswegen ist die Förderung der Lesekompetenz sehr wichtig und eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die KGS Gronau sucht daher als Ergänzung zum Projekt „Lesen macht stark“ ehrenamtliche Lesepaten, die bereit sind, regelmäßig einmal wöchentlich mit Schülerinnen oder Schülern das Lesen zu trainieren. Bei Interesse können Sie sich gerne unter s.philipp@kgsgronau.de, s.damerau@kgsgronau.de oder c.heinzel@kgsgronau.de melden.

Weitere Artikel

Kalender von Veranstaltungen

M Mo

D Di

M Mi

D Do

F Fr

S Sa

S So

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

2 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

3 Veranstaltungen,

2 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

5 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

3 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

4 Veranstaltungen,

3 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,