Gesellschaft

Gesellschaft

Die Fächer Erdkunde, Geschichte und Politik/Wirtschaft bilden den Fachbereich Gesellschaft. Der Unterricht in diesen Fächern findet im Klassenverband statt. Oberstes Unterrichtsziel des Fachbereichs ist die Entwicklung mündig partizipierender Bürgerinnen und Bürger in unserer demokratischen Gesellschaft. Dies gelingt durch die Stärkung von Empathie, die Ausprägung der Teamfähigkeit und die Förderung sozialer Kompetenzen.

 

Die Schwerpunkte der Fachbereichsarbeit sind Demokratische Bildung, Nachhaltigkeit und Erinnerungskultur. Aktuell und zukünftig werden sich viele Projekte, Exkursionen und Veranstaltungen in diesen Dienst stellen.

Aktuelles

Abschalten - der Schülerradio-Podcast

LOGO KGS Podcast

Abschalten: Ein spannender Wahlpflichtkurs für Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse an der Kooperativen Gesamtschule Gronau

An der Kooperativen Gesamtschule Gronau gibt es einen besonderen Wahlpflichtkurs für Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse, der sich "Abschalten" nennt. Dieser Kurs ermöglicht den Jugendlichen, in die aufregende Welt des Radios einzutauchen und ihre eigene Sendung zu gestalten.

Juniorwahl 2021

Die Durchführung der Juniorwahl ist nur nach einer intensiven Vorbereitung durch die Fach- und Klassenlehrer möglich. Somit wird den Schülerinnen und Schülern der Aufbau und Ablauf von Wahlen bewusst.

Dokumentarfilm

Schüler*innen können in diesem Schuljahr erstmals den Wahlpflichtkurs "Dokumentarfilm" belegen. Vertiefende Inhalte aus dem Erdkunde und Geschichtsunterricht werden mit verschiedenen Videotechniken aufbereitet.

Management Information Game

In der letzten Woche haben erstmalig sieben Schülerinnen und Schüler unserer Oberstufe an dem Management Information Game (MIG) bei Meyer Seals in Alfeld teilgenommen. Mehr>>

Exkursionen

Die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer ermöglicht den Schülerinnen und Schülern das Lernen an außerschulische Lernorte. Mehr>>

Erinnern

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 11 und 12 setzten beim Gedenktag eigene Schwerpunkte. Mehr>>

Exkursionen

Die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer ermöglicht den Schülerinnen und Schülern das Lernen an außerschulische Lernorte. Im Fach Geschichte werden verschiedene Exkursionen für alle Schulzweige angeboten.

5. Jahrgang

Im gesamten 5. Jahrgang findet sowohl eine Exkursion zum Thema „Steinzeit“ (Landesmuseum Hannover) als auch eine Exkursion zum Thema „Ägypten“ (Römer-Pelizaeus Museum Hildesheim) statt.

6. Jahrgang

Im Haupt- und Realschulzweig findet im 6. Jahrgang eine Exkursion zum Thema „Mittelalter“ nach Goslar statt.

7. Jahrgang

Im 7. Jahrgang findet nur im Gymnasialzweig eine Exkursion zum Thema „Mittelalter“ nach Goslar statt. Es besteht die Möglichkeit mit der Klasse eine Exkursion zum Kloster Marienrode zu organisieren.

Der Hauptschulzweig unternimmt eine viertägige Projektfahrt nach Witzenhausen. Dort erleben die Schülerinnen und Schüler den Tropischen Regenwald im Weltgarten Witzenhausen.

8. Jahrgang

In Kooperation mit dem Fachbereich Wirtschaft/Digitale Medien werden Exkursionen unternommen, die zu Berufsorientierung beitragen.

9. Jahrgang

Im Haupt- und Realschulzweig findet eine Exkursion zum Thema „Nationalsozialismus“ nach Bergen-Belsen statt.

10. Jahrgang

Im 10. Jahrgang findet nur im Gymnasialzweig eine Exkursion zum Thema „Nationalsozialismus“ nach Bergen-Belsen statt.

Projekte des Fachbereichs

Der Fachbereich Gesellschaft führt im Laufe eines Schuljahres unterschiedliche Projekte durch. Verbindliche Projekte sind der „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“  sowie der Geographie-Wettbewerb „Diercke Wissen“.

Die im folgenden kurz erläutert werden.

a) Holocaust-Gedenktag

Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ist seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag. Er soll an die Opfer des Holocaust erinnern und fällt deshalb auf den 27. Januar, dem Datum der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau im Jahr 1945.

Auch die KGS Gronau (Leine) möchte einen Beitrag dazu leisten. Aus diesem Grund wird immer am vorletzten Schultag im 1. Schulhalbjahr ein sechsstündiger Projekttag durchgeführt. An diesem Tag findet kein Nachmittagsunterricht statt. Für die inhaltliche Gestaltung dieses Projekttages wurde ein Spiralcurriculum für die einzelnen Jahrgänge mit Materialien erstellt.

b) Geographie-Wettbewerb „Diercke Wissen“

„Seit dem Jahr 2000 wird jährlich der oder die beste Geographie-Schüler/in Deutschlands gesucht. Seit 2012 findet der beliebte Wettbewerb unter dem Namen „Diercke WISSEN“ statt und wird vom Wester-mann Verlag gemeinsam mit dem Verband Deutscher Schulgeographen e.V. (VDSG) ausgerichtet.

Jeweils von Januar bis März eines jeden Schuljahres können sich Schülerinnen und Schüler auf Klassen- und Schulebene qualifizieren.

Im Frühjahr folgt dann der Landesentscheid. Nur die Sieger aus jedem Bundesland und der Sieger aller deutschen Auslandsschulen treten dann beim Bundesfinale gegeneinander an. Dabei winken herausragende Preise.

 

Wettbewerbe

Der Fachbereich Gesellschaft ist des Weiteren Träger des Titels „Humanitäre Schule“ – einem jährlichen Wettbewerb des Deutschen Roten Kreuzes zur Steigerung von Zivilcourage, Menschlichkeit, Engagement und Demokratie.

Eine Säule des Wettbewerbs ist ein Planspiel, bei dem die Schülerinnen und Schüler in die Rolle der Staatenlenker schlüpfen. Das Planspiel handelt von einem Konflikt zwischen dem fiktiven afrikanischen Land Malea und seiner Provinz Lufar, der auch das Nachbarland Nongi mit einbezieht. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat zur Lösung dieses Konfliktes einen Unterausschuss gebildet, zu dem alle beteiligten Länder und Organisationen eingeladen sind.

Die KGS Gronau hat bei der Obi Ackerdemie 2022 einen Preis für den Schulgarten gewonnen, der das innovative und engagierte Projekt der Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit würdigt.  Das Preisgeld fließt in die weitere Arbeit an diesem wertvollen Projekt.

Berufsorientierung

Die Berufsvorbereitung bildet einen wichtigen Schwerpunkt der KGS Gronau (Leine).

In diesem Bereich arbeitet der Fachbereich Gesellschaft eng mit dem Fachbereich Arbeit-Wirtschaft-Technik zusammen.

Kalender von Veranstaltungen

M Mo

D Di

M Mi

D Do

F Fr

S Sa

S So

4 Veranstaltungen,

3 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

3 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

7 Veranstaltungen,

4 Veranstaltungen,

3 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

3 Veranstaltungen,

4 Veranstaltungen,

2 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,